Trauma-Coaching

Die moderne Trauma-Therapie

Trauma-Coaching

Die moderne Trauma-Therapie

Wie Sie die Kontrolle über sich und Ihr Leben zurückgewinnen, und Ihr Erlebtes als Kraft-Ressource nutzen.

Was ist anders?

Im Trauma-Coaching stehen SIE im Fokus. Nicht die Methode. Nicht der Therapeut. Nicht das fixe Zeitfenster.

  • SIE bestimmen selbst, was Thema sein soll und darf. Sie entscheiden, was dran ist und was nicht. Wir stochern nicht, wie in der klassischen Therapie, in Bereichen herum, die nicht bearbeitet werden sollen. Anders ausgedrückt: Gemeinsam werden wir wie an einem Wollknäuel Ihren Faden abrollen, anstatt in das Knäuel hinein zu schneiden.
  • SIE haben Einfluss auf unsere Arbeitsgeschwindigkeit. Was ist gut für Sie? Intensivstes Kurzzeitcoaching, eine sanfte Herangehensweise oder eine längerfristige Begleitung? Anders ausgedrückt: Wir lernen den Umgang mit Gaspedal und Bremse.
  • SIE erhalten durch individuelle Sitzungslängen genau die Zeit pro Sitzung, welche gut für Sie ist. Anders ausgedrückt: Es gibt Möglichkeiten festzustellen, wann die Effiziens eines Trauma-Coachings pro Termin ausgeschöpft ist. Das kann nach 15 Minuten ebenso sein wie nach 2,5 Stunden.
  • SIE sind wichtig, also keine Uhr, keine Methode, kein Schema-F – und erst recht nicht ich.

Woraus besteht es?

Trauma-Coaching ist eine wertvolle Mischung aus

  • bewährten Methoden der Traumatherapie
  • sowie moderner und effizienter Coachingtools
  • auf der Grundlage des Heilpraktikers (Psychotherapie).

In Ihrem Trauma-Coaching erleben also Sie eine andere Art der Hilfe als bei klassischer Psychotherapie:

individuell, zielgerichtet, on point

Wer hat's erfunden?

Sandra Schlautmann hat es sich zur Aufgabe gemacht, tiefgehende therapeutische Arbeit mit modernsten Coachingelementen zu kombinieren.

So entstand die deutschlandweit einzigartige Methodik des Trauma-Coachings.

Die bis dato über 5.000 erfolgreiche Coachingeinheiten geben ihr Recht, für viele bis dato ohne Erfolg therapierte Klienten die passgenaue Möglichkeit gefunden zu haben.

Diese Methode vereint den unumgänglichen Tiefgang und die Ernsthaftigkeit mit einem Funken Humor, Augenzwinkern und Leichtigkeit.

Für alle, die keine klassische Psychotherapie mehr wollen – oder sie schlicht nicht brauchen.

Menü schließen